© Wohnbauselbsthilfe Vorarlberger gemeinnützige Gen.m.b.H. | 6900 Bregenz, Broßwaldengasse 14 | Feldkirch, Liechtensteinerstr. 70

Wir errichten in ganz Vorarlberg geförderte Wohnbauprojekte

Das Land Vorarlberg stellt für den integrativen Wohnbau großzügig öffentliche Mittel zur Verfügung und ermöglicht den gemeinnützigen Wohnbauträger leistbare Wohnungen landesweit zu errichten. Diesen Wohnbauauftrag nehmen wir ernst und planen und errichten gemeinsam mit dem Gemeinden tragbare Lösungen. Dies umfasst neben der Schaffung von Wohnungen weitere Aufgabenstellungen. Bevor ein Projekt gestartet wird stellen wir uns gemeinsam mit den Verantwortlichen der Gmeinde Fragen wie Phase I: Aktueller und zukünftiger Bedarf an Wohnraum: o Welche Wohnungsgrößen sind sinnvoll und marktkonform o Wer sind die Bewohner (Familien, betreubares Wohnen) o  ... Anforderungen an den Standort o Quartiersbetrachtung Eine gute Mischung macht die Qualität o Durchmischung von verschiedenen Eigentumsverhältnissen (Eigentums-, Mietkauf-, Mietwohnungen) Städtebauliche Bedeutung o Abstimmung mit regionalem Entwicklungskonzept o Architektur, Baukörperstruktur o regionale Anforderungen Phase II: Start des eigentlichen Projektes o Definition der Projektpartner o Projektfahrplan o Projektumsetzung Bregenz, 26.12.2014
Dipl. BW Erich Mayer Vorstand Tel.: +43/(0)5574/43155-210 erich.mayer@wohnbauselbsthilfe.at Neubau